Zuschüsse für Denkmalpflege

Heinrich-Sinz-Schule Hochwang

Der Landkreis Günzburg vergibt Zuschüsse zur Förderung der Denkmalpflege in Höhe von insgesamt 8.000,00 Euro für folgende Vorhaben:

- Kath. Kapelle St. Maria Oberegg, Außen- und Innensanierung einschließlich Altarrestaurierung

- Stadtstraße 3 in Burgau (Wohn- und Geschäftshaus, ehem. Gasthof Krone),
Ostgiebelsanierung

Kreisausschuss bewilligt Mittel zur Reduzierung der Lärmproblematik

Dominikus-Zimmermann-Realschule Günzburg

Die Pavillions an der Dominikus-Zimmermann-Realschule Günzburg weisen seit ihrer Aufstellung eine Lärmproblematik auf. Fachleute haben festgestellt, dass insbesondere der Nachhall zu erhöhten Belastungen führt.

Zur Verbesserung der Situation hat der Kreisausschuss nun kurzfristig 6.000 EUR bereitgestellt.

Kreisausschuss genehmigt Planung für Geh- und Radweg von Haldenwang nach Winterbach

Das Staatliche Bauamt Krumbach stellte dem Kreisausschuss die Planung für den Geh- und Radweg von Haldenwang nach Winterbach vor.

Für die knapp 3 km lange Strecke fallen Gesamtkosten von ca. 575.000 € an. Der Freistaat Bayern wird sich daran voraussichtlich mit ca. 200.000 € beteiligen. Die restlichen Kosten tragen anteilig der Landkreis und die betroffenen Kommunen.

Landkreis greift Stiftung Ehem. Synagoge unter die Arme

Die Stiftung Ehemalige Synagoge Ichenhausen wird seit Jahren vom Landkreis Günzburg finanziell unterstützt. Trotz erheblicher Sparanstrengungen ist die Stiftung defizitär. Der Landkreis erhöht nun seinen jährlichen Zuschuss von 18.400 auf 25.000 EUR.

Unterstützung für Dokumentation des jüdischen Friedhofs Ichenhausen

Die Schwäbische Forschungsgemeinschaft wird den jüdischen Friedhof in Ichenhausen umfassend dokumentieren. Der Kultur- und Sportausschuss hat beschlossen, Mittel im Kreishaushalt 2010 in Höhe von 7.500 EUR bereitzustellen.

Das Gesamtprojekt hat ein Volumen von 49.000 EUR.

Zuschuss für archäologische Grabungen auf Schloss Reisensburg

Der Landkreis Günzburg unterstützt archäologische Grabungen auf Schloss Reisensburg, die wegen einer Baumaßnahme erforderlich geworden sind. Bevor mit dem Bau an der Südostkante der Reisensburg im Rahmen des Konjunkturpakets begonnen werden kann, müssen ggf. Funde sicher gestellt werden.

Der Schul-, Kultur- und Sportausschuss hat dafür nun 10.000 EUR bereitgestellt.

Landkreis bezuschusst musikwissenschaftliches Symposium in Wettenhausen

Im Kloster Wettenhausen werden in diesem Jahr Symposien zum Verhältnis der Musiktradition Europas zu Philosophie, Theologie und Musikwissenschaft stattfinden.

Kommandeurswechsel in Dornstadt

Feierlicher Apell

Der Kommandeur des Logistikregiments 47 hat während eines feierlichen Appells in der Rommelkaserne in Dornstadt das Kommando über das Logistikbbataillon 471 von Oberstleutnant Markus Schneider an Oberstleutnant Ralph Meyer übertragen. Dieses Bataillon hat mit Günzburg, Kammeltal und Burgau drei Patengemeinden in unserem Landkreis.

Landkreis fördert Feuerwehren mit überörtlich bedeutsamem Gerät

Drehleiter

Der Kreistag verabschiedete die „Richtlinien zur Umsetzung der Zielsetzungen des seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes für den Landkreis Günzburg“ sowie die „Richtlinien zur Förderung des Brandschutz

Matthias Kiermasz erneut in den Bezirksvorstand des Arbeitskreises Schule, Bildung und Sport gewählt

Arbeitskreis Schule

Bei der Jahreshauptversammlung des AKS-Bezirksverbands Schwaben in Horgau wurde er einstimmig in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt.  Zudem wird er Schwaben auch als Delegierter auf der La

Kiermasz@Twitter