Matthias Kiermasz in den Bezirksvorstand des AKS gewählt

Heute ist Matthias Kiermasz mit einstimmigem Vertrauensvotum in den Bezirksvorstand des Arbeitskreises Schule, Kultur und Sport (AKS) gewählt worden. Bei der Sitzung in Günzburg wurde am 13.3.2009 gewählt. Er kümmert sich künftig um die Finanzen des Bezirksverbands in der Funktion des Schatzmeisters. Bei der Sitzung erörterte der Vorstand die aktuelle Diskussion um das "neue" Übertrittsverfahren" und die Auswirkungen auf die Schularten. Die Teilnehmer waren sich einig, dass den Tendenzen zur Gesamtschule, die von einigen politischen Kräften massiv erzwungen werden soll, offensiv entgegen zu treten.

Kiermasz@Twitter