Gartenhallenbad feiert 40jähriges Bestehen

Empfang 40 Jahre Hallenbad

Auf nunmehr 40 Jahre zum Wohle der Bürger und im Interesse der Gesundheit blickt das kreiseigene Gartenhallenbad in Leipheim zurück. Als eines der ganz wenigen Hallenbäder, die durch eínen Landkreis getragen werden, ging es 1970 an den Start. Seither eilt es von Besucherrekord zu Besucherrekord.

Dr. Bruno Merk, in dessen Amtszeit als damaliger Landrat die ersten Planungen fielen und somit "Vater" des Bades, machte sich zum Geburtstag persönlich auf den Weg nach Leipheim und zeigte sich beeindruckt von den Veränderungen, die zu beobachten sind. Unter dem Motto "Baden wie vor vierzig Jahren" luden Betriebsleiter Marcello Treuleben und sein Team zu günstigsten Preisen ein.

Unser Foto zeigt (v.l.n.r.)
Gernot Korz (Werkleiter), Gudrun Reiter, Kreisrat Matthias Kiermasz (ehem. Geschäftsführer des Bades), Hans Rupprecht, Landrat Hubert Hafner, Altlandrat Dr. Bruno Merk, 2. BGM Rainer Kreibich (Leipheim), BGM Hans Reichhart (Jettingen-Scheppach) und Konrad Barm (Burgau)

Kiermasz@Twitter