Bildungskongress der CSU Schwaben zum gegliederten Schulsystem

Bildungskongress Schwaben

Das erfolgreichste Schulsystem in Deutschland stand im Mittelpunkt des Bildungskongresses der CSU Schwaben. Der Arbeitskreis Schule und Sport hatte gemeinsam mit dem Ortsverband Günzburg ins Forum nach Günzburg eingeladen, um der ideologisierten Debatte um Einheits- und Gesamtschulen und verlängerte Grundschulzeiten Fakten und wissenschaftliche Ergebnisse entgegen zu setzen.

Als Referenten konte der AKS Prof. Dr. Werner Wiater von der Uni Augsburg gewinnen. Wiater legte den anwesenden Politikern gleich zu Beginn die Fakten dar: "Wohin das bayerische Schulsystem steuert, entscheiden Sie!". Er wies im Laufe seines Vortrags nach, dass es für die angeblichen Vorzüge anderer Schulsysteme keinerlei empirische Belege gebe.
In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierten Vertreter aus dem Bereich Schule, Wirtschaft und Kammern die Erwartungen der Wirtschaft an die Schule.

Kiermasz@Twitter